Freiwillige  Feuerwehr Gurgl Obergurgl - Ötztal - Austria
_________________  Euronotruf 112 Feuerwehr 122 Polizei 133 Rettung 144 _________________  _________________
Homepage Counter kostenlos
Home Aktuelles Einsätze Mannschaft Ausrüstung Jugendfeuerwehr Bilder und Videos Bürgerservice FF-Links Unsere Chronik
Tanklöschfahrzeug mit 3000l Wasser
Taktische Bezeichnung:  Rufname:  Aufgabe: Besatzung:
TLF-A 3000 Tank-Gurgl Brandeinsätze, Personenbergung,Verkehrsunfälle, Brandschutz, 1:6
Fahrzeugtype: Mercedes Actros 1836 AK     BJ.: 2006    Aufbauer: Fa. Seiwald               Gesamtgewicht: 18000 KG                        KW/PS: 265 KW / 360 PS
Aufgabe: Dieses Fahrzeug wird sowohl bei Brand- als auch bei technischen Einsätzen verwendet. Durch den 3000l Wassertank, der einen schnellen Erstangriff ermöglicht, und den 3 Atemschutzgeräten befindet sich dieses Fahrzeug bei Brandeinsätzen in unmittelbarer Nähe zum Brandobjekt. Aber auch bei Personenbergungen und technischen Einsätzen ist dieses Fahrzeug für die unterschiedlichsten Einsätze bestens gerüstet durch: Hebekissensatz, Schaumschnellangriff, Stromschnellangriff, Schleifkorbtrage, Rollgliss, Notrettungsset, Verkehrsleiteinrichtung, Weitere Ausrüstung: Drucklüfter, HD Haspel mit 60m Schlauch, Lichtmast Pneumatisch ausfahrbar 4 x 1000 W (automatisch Dreh- u. Schwenkbar), Stromerzeuger 13KVA, Scheinwerfer und Standfüße, Wasserführende Armaturen, Schlauchbrücken, Feuerlöscher, Tauchpumpen, Handlampen, Blitzleuchten, Absperrmaterial, Verkehrsleitkegel, Warnzeichen Feuerwehr, Winkerkellen, Steckleiter, Fixfunkgerät Digital, Handfunkgerät Digital, ATS Funkgerät, Rettungsleinen, ATS-Reserveflaschen, Sanitätsrucksack, u.s.w.
Fahne Feuerwehrhaus Fuhrpark